Gesundheit ist ein hohes Gut
Achten Sie auf sich und Ihre Familie

Vorsorgeuntersuchungen, Selbsthilfegruppen, gute Ernährung und viel Bewegung. Es gibt viele Wege, gesund zu bleiben. Wir sind an Ihrer Seite. 

 

Vital kochen für ein gesundes Wohlergehen

Das Team der Klinikgastronomie des Klinikums Mutterhaus der Borromäerinnen kocht mit frischen und regionalen Zutaten: fettarmes, gut bekömmlich und lecker.  

Die Köche haben hier im Klinikum Mutterhaus ein Konzept entwickelt, das die Grundlage für das Vitalmenü bildet. Dabei legen sie Wert auf eine mediterrane, leichte und vollwertige Kost. Frische und saisonale Produkte kommen von regionalen Lieferanten. Außerdem wird bei der Zubereitung komplett auf Farb- und Zusatzstoffe verzichtet. In der Cafeteria im Klinikum Mutterhaus Mitte sind die entsprechenden Speisen als Vitalmenue gekennzeichnet.

Wir wünschen gutes Gelingen beim Nachkochen von einfachen Gerichten und wünschen einen guten Appetit!

 

Basics, die in Ihrer Küche immer praktisch zu nutzen sind:

Gemüsebrühe mit Gemüse der Saison

Gemüsesalz ohne Zusatzstoffe und dem Besten aus dem Garten

 

Leichte Mahlzeiten

Mediterrane Ofenkartoffeln

Vegane Mayonnaise

Cremige Linsensuppe

Seelachsfilet mit getrockneten Tomaten

Graupenrisotto mit Gemüse

Grundstoff für viele Gerichte ist eine Gemüsebrühe, die in der Klinikküche mehrmals die Woche frisch angesetzt wird.
Mit frischem Gemüse, frischen Kräutern und Salz wird ein Gewürzsalz hergestellt- ganz ohne Farb- und Zusatzstoffe.