Gesundheit ist ein hohes Gut
Achten Sie auf sich und Ihre Familie

Vorsorgeuntersuchungen, Selbsthilfegruppen, gute Ernährung und viel Bewegung. Es gibt viele Wege, gesund zu bleiben. Wir sind an Ihrer Seite. 

 

Selbsthilfegruppe Darmerkrankungen

Sie sind nicht allein!

Wir geben all' unsere Kraft, aber das, was wir zurückbekommen, stärkt uns.

Eine Darmerkrankug trifft Männer und Frauen zu gleichermaßen unvorbereitet. In der Folge stehen die Betroffenen dann vor einer fast unüberwindlich scheinenden Wand aus Schwierigkeiten und Problemen.

Um den erkrankten Menschen zu helfen, wurde die Selbsthilfegruppe von Menschen mit einer Darmerkrankung gegründet, in enger Zusammenarbeit mit der SEKIS Trier und dem zertifizierten Darmzentrum am Klinikum Mutterhaus Trier. Ziel ist es, eine professionelle Beratung durch das Personal des Krankenhauses zu bekommen und eine Möglichkeit zum Austausch mit anderen Erkrankten zu geben. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.


Weitere Informationen und Kontakt

Manfred Schneider  

Leiter der Selbsthilfegruppe und Betroffener
Tel.: 06542 21421

 

E-Mail

Irene Flerchinger

Stromatherapeutin am Klinikum Mutterhaus
Tel.: 0651 947-2576

 

E-Mail

Treffen:

Bitte kontaktieren Sie Herrn Schneider telefonisch.

Linktipp:

Das zertifizierte Darmzentrum im Klinikum Mutterhaus