Jobs mit Zukunft

Arbeiten in Trier

In unserem Portal können Sie sich über offene Stellen informieren, direkt bewerben, ein Stellenabonnement einrichten oder uns eine Initiativbewerbung schicken. Überzeugen Sie uns durch Ihr Fachwissen, Ihre Leidenschaft für den Beruf und Ihre Überzeugungen. Wir freuen uns über neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Teil unseres starken Teams werden wollen!

Praktikum im Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen

Einmal in die Arbeit einer der größten Arbeitgeber der Region hereinschnuppern? Das Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen bietet in unterschiedlichen Fachbereichen die Möglichkeit eines Praktikums oder einer Hospitation. Egal, es ob um die Berufsorientierung oder um die Vertiefung von Studienschwerpunkten, freiwillige Praktika oder Pflichtpraktika geht, wir freuen uns darauf, Ihnen wertvolle Einblicke in unsere Arbeitsabläufe zu gewähren.

Bitte berücksichtigen Sie, dass die folgenden Angaben für alle Praktika und Hospitationen außerhalb des pflegerischen Bereiches gelten. Für ein Pflegepraktikum wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Pflegedirektion.

Die Voraussetzungen für ein Praktikum im Klinikum Mutterhaus

Neben einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative bringen Sie Auffassungsgabe sowie Interesse an einer vielfältigen und herausfordernden Tätigkeit in einer dynamischen Klinik mit. Sie arbeiten gerne im Team und haben Freude am Umgang mit Menschen sowie einer Tätigkeit in der Gesundheitsbranche? Dann sind Sie bei uns richtig.

Wie können Sie sich bei uns bewerben?

Bitte nutzen Sie unser Karriereportal und bewerben sich über unsere Onlineplattform. Im Formular unter "Bewerbung für ein Praktikum" können Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf usw.) hochladen. Teilen Sie uns unbedingt den genauen Zeitraum Ihres Praktikums sowie die gewünschte Fachabteilung mit. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail annehmen.

Wie geht es dann weiter?

Wir, Ihre Ansprechpartner im GB Personal, prüfen – gemeinsam mit der Fachabteilung – ob wir für den gewünschten Zeitraum und den gewünschten Fachbereich einen Praktikumsplatz anbieten können. Wir legen großen Wert darauf, Ihnen stets spannende Einblicke in den Klinikalltag zu gewähren sodass wir nur dann eine Zusage aussprechen, wenn unsere Kapazitäten es zulassen. Wir möchten niemandem ein Praktikum zusagen, wenn im gewünschten Zeitraum kein Paten zur Verfügung steht. Je nach Art, Dauer und Einsatzort erhalten Sie nach Ihrer Bewerbung eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch oder bereits den finalen Bescheid via E-Mail.

Haben Sie die Zusage erhalten?

Wir freuen uns, Sie als Praktikanten oder Hospitanten in unserem Klinikum begrüßen zu dürfen! Sie erhalten mit Ihrer Zusage per E-Mail die Information über alle erforderlichen Unterlagen, die Sie am ersten Tag Ihres Praktikums mitbringen müssen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass der Start nur möglich ist, wenn diese Unterlagen vollständig im GB Personal vorgelegt werden.

Ihr Start im Klinikum Mutterhaus

Sie starten Ihr Praktikum im GB Personal, um alle Formalitäten zu klären und die notwendigen Unterlagen auszutauschen. Hier nehmen wir die angeforderten Dokumente Ihrerseits entgegen und wir statten Sie mit den notwendigen Dingen aus, die Sie für das Praktikum benötigen.

Das Praktikum neigt sich dem Ende zu

Gemeinsam mit Ihrem Paten in der Fachabteilung führen Sie ein Abschlussgespräch. Darin erhalten Sie ein Feedback zu Ihrem zurückliegenden Einsatz. Bereits zu Beginn Ihres Praktikums vereinbaren Sie außerdem einen Abschlusstermin im GB Personal, denn auch wir sind neugierig und möchten wissen, wie es Ihnen gefallen hat. Kurz vor dem Praktikumsende erhalten Sie einen Bewertungsbogen, in dem Sie uns eine Rückmeldung über Ihre Eindrücke im Klinikum Mutterhaus geben können. Gleichzeitig nutzen wir diesen Termin, um alle Formalitäten abzuwickeln. 

Praktikumsvergütung

Leider haben wir nicht die Möglichkeit, all unseren Praktikanten eine Vergütung zu zahlen. An verschiedene Voraussetzungen geknüpft erhalten Sie für die Dauer des Praktikums in unserer Klinikgastronomie einen täglichen Rabatt von 3,10 €. Eine abweichende Regelung gilt für Psychologische Psychotherapeuten in Ausbildung (PPiA), diese erhalten neben dem Verpflegungsgutschein eine monatliche Vergütung in Höhe von 100,00 Euro (brutto).

Praktikumsbescheinigung oder Referenz

Am Ende Ihres Praktikums erhalten Sie eine Praktikumsbescheinigung. Sollten Sie hier beispielsweise einen Vordruck Ihrer Schule habe, so geben Sie diesen bitte im GB Personal ab, gerne bereiten wir das Dokument für Sie vor. Sollten Sie eine Referenz benötigen, so wenden Sie sich bitte an den Paten der Fachabteilung, dieser wir die Ausstellung eines ausführlichen Zeugnisses prüfen.

Haben Sie weitere Fragen?

Für weitere Fragen rund um das Thema Praktikum erreichen Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail:

Sina Leinenbach
Tel. 0651 947-3396

Niko Hauprich
Tel.  0651 947 2989

E-Mail