Jobs mit Zukunft

Arbeiten in Trier

In unserem Portal können Sie sich über offene Stellen informieren, direkt bewerben, ein Stellenabonnement einrichten oder uns eine Initiativbewerbung schicken. Überzeugen Sie uns durch Ihr Fachwissen, Ihre Leidenschaft für den Beruf und Ihre Überzeugungen. Wir freuen uns über neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Teil unseres starken Teams werden wollen!

 

Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

Wir bieten:

Eine qualifizierte Ausbildung mit hohem Praxisanteil in den medizinischen Fachabteilungen unseres Hauses und eine umfassende Betreuung in einem freundlichen Ausbildungsklima.

Ausbildungsbeginn:

Am 01. Oktober mit 50 Ausbildungsplätzen, davon 15 in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege.
Dauer: 3 Jahre


Voraussetzung:

Realschulabschluss oder eine andere gleichwertig abgeschlossene Schulbildung, gesundheitliche Eignung

Abschluss:

Staatliches Examen (entspricht zusätzlich dem Erwerb der Fachhochschulreife in Rheinland-Pfalz).
Die 3-jährige Ausbildung in einem Pflegeberuf eignet sich besonders für motivierte junge Menschen, die gerne kommunizieren, über Organisationstalent verfügen, den Patienten und Angehörigen mit professionellem Rat und Tat zur Seite stehen wollen und gerne im Team mit vielen unterschiedlichen medizinischen Berufsgruppen zusammenarbeiten.

Die Ausbildungsinhalte:

Der theoretische Unterricht erfolgt in mehrwöchigen Schulblöcken in der Karl-Borromäus-Schule des Klinikums durch ein engagiertes Team von Lehrerinnen und Lehrern für Gesundheits- und Krankenpflege und Gesundheits- und Kinderkrankenpflege. Ärzte, Pflegekräfte und externe Dozenten unterstützen punktuell die theoretische Ausbildung. Seminare, Workshops und Exkursionen sichern zusätzlich das hohe Ausbildungsniveau.

Die Auszubildenden werden auf Klassen mit maximal 25 Auszubildenden verteilt und durch eine/n Klassenlehrer/in betreut.

Der praktische Teil der Ausbildung findet größtenteils auf den hausinternen Stationen mit der Betreuung durch speziell geschulte Praxisberater/innen und Praxisanleiter/innen statt.

Die Mehrzahl der gesetzlich geforderten ambulant zu leistenden Ausbildungsstunden kann ebenfalls durch die vielfältigen medizinischen Fachabteilungen unseres Klinikums abgedeckt werden.

Der theoretische Unterricht und die Einsätze in der Praxis finden im regelmäßigen Wechsel statt.

Nähere Informationen hier:
Gesundheits-und Krankenpflege
Gesundheits- und Kinderkrankenpflege