Jobs mit Zukunft

Arbeiten in Trier

In unserem Portal können Sie sich über offene Stellen informieren, direkt bewerben, ein Stellenabonnement einrichten oder uns eine Initiativbewerbung schicken. Überzeugen Sie uns durch Ihr Fachwissen, Ihre Leidenschaft für den Beruf und Ihre Überzeugungen. Wir freuen uns über neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Teil unseres starken Teams werden wollen!

 

Aktuelle Meinungen zum Lehrkrankenhaus Klinikum Mutterhaus Trier:

"Als PJ-Studierende werden wir im Mutterhaus schnell in die Teams der verschiedenen Fachabteilungen integriert. Hierbei erlernen wir viele praktische Fertigkeiten, die für unser späteres Berufsleben von grundlegender Bedeutung sind. Wir schauen den Ärtzinnen und Ärzten nicht bloß über die Schultern, sondern werden aktiv in den Behandlungsprozess der Patientinnen und Patienten eingebunden. Dabei sammeln wir praktisches Wissen, das durch Lehrbücher alleine nicht vermittelt werden kann.
Ebenso positiv hervorzuheben ist der regelmäßig stattfindende PJ-Unterricht. Erfahrene Kliniker referieren hier über die wichtigsten Themen in ihrem Fachgebiet und legen dabei großen Wert auf "bedside teaching".
Nicht zuletzt sei anzumerken, dass wir im Studiensekretariat für Fragen aller Art jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner finden."

"Das Mutterhaus bietet ideale Bedingungen für Studierende im Praktischen Jahr."

"Guter praxisnaher Studentenunterricht (Osteosynthesekurs, Nahtkurs, Gipskurs) mit "bedside teaching"."

"Schöne Krankenhausgröße, man geht im Vergleich zur Uniklinik als Student nicht unter"

"Für das gesamte Haus spricht, dass man überall willkommen ist und vorbeikommen kann, um interessante Dinge zu sehen."