Klinikum Mutterhaus Ehrang

 

August-Antz-Straße 22 
54293 Trier

Telefon 0651 683-0

E-Mail senden

 

Leistungsspektrum der Inneren Medizin im Klinikum Mutterhaus Ehrang

Behandlungsspektrum, besondere Leistungen

  • Internistische Notaufnahme
  • Internistische Intensivmedizin
  • Internistische Röntgendiagnostik
  • Alle Bereiche der allgemeinen Inneren Medizin wie Herz-Kreislauf-, Lungen-, Bronchial-, Nieren-, Magen-, Darm- und Stoffwechselerkrankungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen, z.B. med. bzw. elektrische Rhythmisierung des Herzens einschl. passagerer und permanenter Herzschrittmachertherapie
  • Erkrankungen des gesamten Verdauungssystems einschl. sämtlicher Verfahren der diagnostischen und therapeutischen Endoskopie 
  • Doppler- und duplexsonographische Diagnostik des zentralen bzw. peripheren arteriellen und venösen Gefäßsystems 
  • Erkrankungen der Lunge und des Bronchialsystems, Diagnostik schlafbe­zogener Atmungsstörungen
  • Stoffwechselerkrankungen einschliesslich strukturierter Diabetikerschulungen 

Weiterbildungsermächtigungen

  • (CA Dr. Westrich) für Assistenzärzte im Gebiet Innere Medizin (5 Jahre),
  • der spez. Int. Intensivmedizin (1 Jahr) sowie
  • den Fachkunden Int. Röntgendiagnostik und Sigmoido-Coloskopie (alte WBO);   
  • Volle Weiterbildungsbefugnis (5 Jahre) zum Facharzt für Innere Medizin (neue WBO),
  • davon 3  Jahre Basisweiterbildung Innere und Allgemeinmedizin, 2 Jahre Innere Medizin.

Ambulante Behandlung

  • Privatambulanz nach telefonischer Vereinbarung
  • Ambulante kassenärztliche Ermächtigung für endoskopische Eingriffe