Klinikum Mutterhaus Mitte

 

Feldstraße 16
54290 Trier

Telefon 0651 947-0

E-Mail senden

 

Endokrinologie

Diagnostik

  • Funktionstests der Hypothalamus und der Hypophyse (Hirnanhangdrüse), Schilddrüse, Nebenschilddrüsen, Nebennieren, Bauchspeicheldrüse, Hoden und Ovarien (Eierstöcke)
  • Detailierte Untersuchungen des Fettstoffwechsels und Calcium-Stoffwechsels
  • Bioimpedanz-Analyse (Messung der Körperzusammensetzung)
  • Ultraschall-Untersuchungen von Schilddrüse, Nebenschilddrüsen, Nebennieren, Bauchspeicheldrüse, Eierstöcken und Hoden evtl. mit Cytopunktion auffälliger Befunde 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Doppler-Untersuchung der Nierenarterien
  • Knochendichtemessung
  • Molekularbiologische, genetische Untersuchungen bei angeborenen Funktionsstörungen hormon-produzierender Drüsen und Tumoren dieser Drüsen

Therapie

Behandlung von hormonellen Störungen aufgrund von Erkrankungen

  • des Zwischenhirns (Hypothalamus)
  • der Hirnanhangdrüse (Hypophyse)
  • der Schilddrüse
  • der Nebenschilddrüsen
  • der Nebennieren
  • der Bauchspeicheldrüse
  • der Ovarien und
  • der Hoden

z. B.:

  • Hypophysentumoren
  • Hypophyseninsuffizienz (z.B.: nach Hypophysenoperation oder Schädelhirntrauma)
  • Diabetes insipidus
  • Hypercalcämie, Hypocalcemie, Osteoporose
  • Nebenschilddrüsen-Über- und Unterfunktion
  • Schilddrüsen-Über- oder Unterfunktion
  • Schilddrüsen-Knoten und – Zysten
  • medulläres Schilddrüsen-Carcinom
  • Adrenogenitales Syndrom
  • Cushing-Syndrom
  • Nebenierentumoren
  • hormonell bedingter Bluthochdruck
  • Hirsutismus, PCO-Syndrom
  • Transsexualität
  • Hodenfunktionsstörungen