Klinikum Mutterhaus Mitte

 

Feldstraße 16
54290 Trier

Telefon 0651 947-0

E-Mail senden

 

Medizinische Leistungen

Im Orthopaedicum Trier behandeln wir jährlich ca. 12.000 Patienten ambulant und im Klinkum Mutterhaus jährlich ca. 1.500 Patienten stationär. Unser Behandlungsspektrum umfasst neben den Verletzungen und verschleißbedingten Erkrankungen des Bewegungsapparates auch die Behandlungen von kindlichen Deformitäten. Besondere Schwerpunkte liegen im endoprothetischen Gelenkersatz, der nicht-operativen und operativen Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen sowie der arthroskopischen Therapie von Schulter-, Ellbogen-, Knie-, Hüft- und Sprunggelenkserkrankungen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Korrektur von Fußdeformitäten.

Das Orthopaedcium Trier ist ärztlicher Betreuer der TBB Trier und der Handball-Damenmannschaft des MJC Trier. Seit 2012 sind wir offizielles Untersuchungszentrum des Landessportbunds Rheinland Pfalz.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Flyer.