Klinikum Mutterhaus Mitte

 

Feldstraße 16
54290 Trier

Telefon 0651 947-0

E-Mail senden

 

Volumen Intensitätsmodulierte Arc Therapie (VMAT / RapidArc®)

VMAT ist eine moderne Weiterentwicklung der hochpräzisen intensitätsmodulierten Radiotherapie (IMRT), die bei gleichbleibender oder verbesserter Planqualität die Behandlungsdauer um ein Vielfaches verkürzt. Vor allem letzteres macht die Behandlung für unsere Patienten deutlich angenehmer (pro Behandlung ca. zwei Minuten Bestrahlungszeit).

Während der Behandlung rotiert das Bestrahlungsgerät um den Patienten, wobei die Feldform und die Dosisleistung auf den Bestrahlungswinkel optimiert werden. Mittels dieser Technik können auch ein simultan integrierter Boost (Dosisaufsättigung) bzw. Dosepainting realisiert werden. Jeder einzelne Bestrahlungsplan wird messtechnisch verifiziert.

Seit Februar 2011 bieten wir unseren Patienten diese neue Technik an. Insbesondere Tumore im Kopf-Hals-Bereich, im Becken (z. B. Prostatatumore) und Brustkorbbereich werden standardmäßig mit RapidArc® behandelt.

Volumen Intensitätsmodulierte Arc Therapie

Quelle: Varian

Das Bestrahlungsgerät rotiert um den Patienten.
Foto: Varian Pressebild