Klinikum Mutterhaus Mitte

 

Feldstraße 16
54290 Trier

Telefon 0651 947-0

E-Mail senden

 

Der OP-Tag

Bitte rufen Sie am Vortag der Operation zwischen 15:30 und 16:30 Uhr im Ambulanten Zentrum an
(Tel.: 0651 947-3007), damit wir Ihnen mitteilen können, zu welcher Uhrzeit Sie im Krankenhaus sein sollen.

Kommen Sie am OP-Tag bitte pünktlich zur abgesprochenen Zeit in das Ambulante Zentrum (Aufzug 2, Ebene 2, Station A2). Damit die Anspannung in der Wartezeit nicht zu stark wird, erhalten Sie vor der Operation eine leichte Beruhigungstablette, die Sie mit einem kleinen Schluck Wasser einnehmen können. Vorab können Sie auch noch einmal das WC aufsuchen.

Nach der Operation werden Sie noch für eine gewisse Zeit im Aufwachraum überwacht, bevor Sie dann ins Ambulante Zentrum zurück kommen. Nach der Entlassungsuntersuchung müssen Sie sich von Ihrer Begleitperson abholen lassen. Dies wird in der Regel bis zu vier Stunden nach der Operation der Fall sein. Treten nicht vorhersehbare Komplikationen auf, kann eine stationäre Weiterbehandlung erforderlich sein.

  • Sie dürfen nicht aktiv am Straßenverkehr teilnehmen.
  • Sie müssen sich von einer erwachsenen Person aus derTagesklinik abholen und nach Hause begleiten lassen.