Klinikum Mutterhaus Mitte

 

Feldstraße 16
54290 Trier

Telefon 0651 947-0

E-Mail senden

 

Behandlung

Die Klinik für Gefäßchirurgie, Endovaskuläre Chirurgie und Phlebologie verfügt über ein breites Behandlungsspektrum, das von komplexen Operationen an der Hauptschlagader (Aortenaneurysma), Eingriffe in örtlicher Betäubung an der Halsschlagader, aufwändige Bypass-Operationen bis hin zu minimal-invasiven Krampfaderbehandlungen mit Radiowellen reicht.

Darüber hinaus bieten wir die Implantation von Portsystemen, Schrittmacherimplantationen und Dialyseshuntoperationen an.

Ambulante Angebote

In der Abteilung werden alle nichtinvasiven Ultraschallverfahren zur Diagnostik arterieller und venöser Erkrankungen angeboten. Insbesondere die Doppler- und farbkodierte Duplexsonographie bildet einen Schwerpunkt unserer Abteilung.