Klinikum Mutterhaus Nord

 

Theobaldstraße 12
54292 Trier

Telefon 0651 683-0

E-Mail senden

 

Telefon und Fernsehen

Telefon

Damit Sie während Ihres Aufenthaltes in unserem Hause Kontakt halten können mit der Außenwelt, steht an jedem Patientenbett ein Telefon zur Verfügung. Dieses können Sie gegen Entrichtung einer täglichen Grundgebühr von 1,50€ zuzüglich der entstehenden Kosten von 0,15€ pro verbrauchter Gebühreneinheiten nutzen. Für Privatpatienten entfällt die Grundgebühr von 1,50€ pro Tag. 

Zur Bedienung bedarf es einer Chipkarte, die Sie an unserer Information im Erdgeschoss erhalten. Das Pfand für die Chipkarte beträgt auch für Privatpatienten 10,00€. Privatversicherte müssen mindestens einen Betrag von 10,00€ aufladen, bei gesetzlich Versicherten liegt der Mindestbetrag bei 15,00€.

Selbstverständlich können Sie sich bei der Entlassung das nicht benötigte Guthaben der Telefonkarte am Kassenautomat zurückerstatten lassen.

Fernsehen und Radio

Damit Sie während Ihres stationären Aufenthaltes nicht auf Information und Unterhaltung verzichten müssen, sind in den Patientenzimmern Fernsehgeräte installiert. Über die zentrale Bedieneinheit an Ihrem Bett können Sie die Funktionen für den Fernseh- und Radiobetrieb komfortabel bedienen. Es stehen Ihnen sämtliche gängigen öffentlichen und privaten TV- sowie Radiokanäle zur Auswahl. Für die Nutzung ist eine pauschale tägliche Gebühr zu entrichten, die bereits in Ihrer Telefongebühr enthalten ist.  Zur Benutzung des Fernsehgerätes ist ein Kopfhörer erforderlich, den unsere Patienten von zu Hause mitbringen, oder käuflich am Empfang (aktuell 1,50€/Stk.) erwerben können. 

Die Übertragung der Gottesdienste aus unserer Hauskapelle erfolgt über unseren Hauskanal, der Ihnen kostenlos zur Verfügung steht.

Unser Pflegepersonal sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Information sind Ihnen bei Fragen der An- bzw. Abmeldung und zu der Bedienung des Systems gerne behilflich.