Aktuelle Nachrichten

17.07.2014
19 Diabetesberater ausgebildet
Klinikum Mutterhaus ist Weiterbildungsstätte der Deutschen Diabetes Gesellschaft
Am 11. Juli haben die Absolventen nach erfolgreicher Prüfung den Abschluss ihrer Weiterbildung zum Diabetesberater DDG gefeiert. Das Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen ist eine von sechs Weiterbildungsstätten in Deutschland, in der unter der ber...
16.07.2014
Zukunftssichere Ausbildung im Krankenhaus
Klinikum Mutterhaus vergibt Stipendien
Michelle Pick und Yannik Förster sind Stipendiaten des Trierer Klinikums Mutterhaus der Borromäerinnen und haben sich mit der Ausbildung zum medizinisch-technischen Radiologieassistenten (MTRA) für einen Beruf mit bester Zukunft entschieden. Das Klin...
14.07.2014
„Von Anfang an in guten Händen“
Klinikum Mutterhaus schneidet hervorragend ab im nationalen Vergleich der Perinatalzentren
Seit drei Jahren analysiert ein unabhängiges Institut im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses die Früh- und Neugeborenenversorgung in Deutschland. Für den Laien soll verständlich gemacht werden, wie in den Perinatalzentren die Neugeborenen mit g...
08.07.2014
Den ganzen Menschen sehen
Porträt unseres Chefarztes Dr. Rolf Mahlberg
Seit März 2014 ist Dr. Rolf Mahlberg Chefarzt der Inneren Medizin 1 im Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen. Das Spektrum seiner Abteilung beinhaltet alle internistischen Erkrankungen des Blutes, des Herzens, der Lunge, Infektionen sowie den Schwer...
08.07.2014
Respekt! - Auszeichnung für die unverzichtbaren Helfer
Ehrenamtliche Helfer der Villa Kunterbunt stellen sich für den Monat Juli zur Wahl
Jeden Monat sucht der Trierische Volksfreund Einzelpersonen und Gruppen, die sich ehrenamtlich engagieren. Die Leser entscheiden, wer der Monatssieger wird. Alle Monatssieger können am Ende des Jahres in einer erneuten Abstimmung zum Jahressieger ge...
24.06.2014
Netzwerk Essstörungen
Kooperation zwischen der Universität Trier und dem Klinikum Mutterhaus
Im Juni 2014 ist das Online-Portal des Netzwerks Esstörungen Trier publiziert worden, eine Kooperation der Abteilung Psychosomatik/Schmerzmedizin der Inneren Medizin 2 des Klinikums Mutterhaus und der Abteilung Klinische Psychologie, Gesundheits...
18.06.2014
Mukoviszidoseambulanz erneut ausgezeichnet
Das Zertifikat CF-Einrichtung für die Mukoviszidoseambulanz der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist erneuert worden.
Die Mukoviszidoseambulanz der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen in Trier – Mitglied des CF-Verbunds Rheinland-Pfalz – wurde nach erfolgreicher Überprüfung strenger Qualitätskriterien erneut rezertifiziert....