Aktuelle Nachrichten

04.04.2019
Die ambulante ärztliche Versorgung sichern
Neuer Weiterbildungsverbund erleichtert jungen Ärzten den Einstieg
Am Mittwoch, dem 3. April 2019 ist im Ärztehaus Trier der neue Weiterbildungsverbund der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Künftig wird die berufliche Entwicklung junger Ärzte zum niedergelassenen Arzt in Trier deutlich erleichtert. Die im MED...
02.04.2019
Am Klinikum Mutterhaus können angehende Ärzte einen Teil ihres klinischen Studiums absolvieren
Start: Wintersemester 2020/2021
Unter der Überschrift Medizincampus Trier haben vergangene Woche die Geschäftsführer Jörg Mehr und Dr. Christian Sprenger, sowie der ärztliche Direktor PD Dr. Wolfgang Thomas mit dem Brüderkrankenhaus, dem Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch Minist...
28.03.2019
9.566,36€ für die Villa Kunterbunt
Erlös aus Spendenboxen der Bergergroup
Das Team des Lokals Currymeister aus der Trierer Neustraße hat 9.566,36€ an die Villa Kunterbunt übergeben. Die Summe kam aus den Spendendosen der Bergergroup. Dr. med. Christoph Block, Leiter der Villa sagte auch im Namen aller Familien Danke für di...
27.03.2019
Endlich rauchfrei
Programm zur Raucherentwöhnung hilft Mitarbeiter*innen des Klinikums
Gemeinsam mit der IKK Südwest bietet das Klinikum Mutterhaus seinen Mitarbeitern eine kostenlose Unterstützung, um dauerhaft mit dem Rauchen aufzuhören. Nicht nur die Teilnahme an dem Kurs ist für die Mitarbeiter kostenlos, auch wird die Anreise zum...
22.03.2019
Trotz Sorgen ein Herz für Andere
Schrotthändler sammeln bei Demo 2000 Euro für kranke Kinder
Vereint für den guten Zweck trafen sich im Januar 63 Schrotthändler aus der Region Trier und Mönchengladbach, um zum einen auf die Problematik eines neuen Gesetzes, welches die Annahme von Elektroschrott durch Schrotthändler unter Strafe stellt, aufm...
19.03.2019
Erweiterungsbau der Kinder- und Jugendpsychiatrie
Bauarbeiten beginnen
Am Montag, dem 25. März 2019 starten in der Krahnenstraße 6 die Bauarbeiten für den Erweiterungsbau unserer Kinder- und Jugendpsychiatrie. Bei den dafür notwendigen Abrissarbeiten wird es zu einer erhöhten Staub- und Lärmbelästigung kommen, die wir v...
13.03.2019
Null-Toleranz-Politik im Klinikum Mutterhaus
- Compliance-System für Prävention und zum Schutz vor Fehlverhalten - Entschlossenes Vorgehen bei Verstößen gegen Compliance-Regeln - Klinikum trennt sich konsequent von Mitarbeiter -
Im Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen gilt die ‚Null-Toleranz-Politik‘ bei dem begründeten Verdacht von gravierenden Verstößen gegen Gesetze, Regelungen der AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes), Arbeitsverträge und inte...