Aktuelle Nachrichten

03.03.2020
Corona-Verdachtsfälle in Trier
Alle Ergebnisse negativ – Behörden arbeiten eng zusammen
Alle noch offenen Coronavirus-Verdachtsfälle in Trier sind negativ getestet worden. Es gibt also nach wie vor keinen Fall einer Corona-Virus-Infektion in Trier. Das hat der Leiter des Gesundheitsamtes Trier-Saarburg, Dr. Harald Michels, am Rande eine...
27.02.2020
Dienst am Menschen – ganz selbstverständlich
Bischof Stephan Ackermann besucht das Klinikum Mutterhaus Mitte
„Es ist beeindruckend zu sehen, wie hier in aller Selbstverständlichkeit Tag für Tag rund um die Uhr der Dienst am Menschen geleistet wird.“ Bischof Dr. Stephan Ackermann ist an diesem Aschermittwoch (26. Februar) zu Gast im Trierer Klinikum Mutterha...
21.02.2020
Vertrauliche medizinische Hilfe und Versorgung nach Vergewaltigung gestartet
Frankfurter Modell ergänzt bestehendes Angebot der anonymen Spurensicherung im Klinikum Mutterhaus
„Jede Vergewaltigung ist ein Notfall“ lautet der wichtigste Grundsatz des Frankfurter Modells, und wird vehement von Frau Petri und Frau Neumann, Frauennotruf Trier, vertreten. Dieses in Frankfurt entwickelte Prinzip baut auf einer medizinischen Sofo...
19.02.2020
Finissage mit Lesung im Klinikum Mutterhaus
Der Termin wird witterungsbedingt verschoben.
Termin wird witterungsbedingt verschoben. Der neue Termin wird noch bekannt gegeben.
07.02.2020
Jubiläumskurs im Klinikum Mutterhaus
200. Auflage der Ausbildung Diabetsberater*in DDG
Deutschlands jüngste Diabetesberater wurden am Trierer Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen ausgebildet. Der 200. Kurs der Deutschen Diabetesgesellschaft DDG mit 22 Teilnehmern, darunter zwei Männern, fand unter der berufsfachlichen Leitung von Kar...
29.01.2020
Land fördert Klinikum Mutterhaus Mitte mit über 750.000 Euro
Neues Notstromaggregat für das Haus in der Feldstraße
Wie Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler in Mainz mitteilte, erhält das Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen Mitte in Trier eine Förderung aus Landesmitteln von über 750.000 Euro. Die finanzielle Förderung ist für die Errich...
22.01.2020
Auch im Alter bestens versorgt
Geriatrie im Klinikum Mutterhaus ausgezeichnet
Die Geriatrie im Klinikum Mutterhaus Nord ist seit 2017 Mitglied im Bundesverband Geriatrie. Nach der ausführlichen Zertifizierung im vergangenen Herbst wurde die Altersmedizin nun mit dem Qualitätssiegel Geriatrie ausgezeichnet und deren hohe Qualit...