Gesundheit ist ein hohes Gut
Achten Sie auf sich und Ihre Familie

Vorsorgeuntersuchungen, Selbsthilfegruppen, gute Ernährung und viel Bewegung. Es gibt viele Wege, gesund zu bleiben. Wir sind an Ihrer Seite. 

 

Frauenselbsthilfe Krebs

Die Frauenselbsthilfe Krebs e. V. ist eine der größten und ältesten Selbsthilfeorganisationen in Deutschland.
Im Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland arbeiten an Krebs erkrankte Frauen ehrenamtlich und unterstützen andere Betroffene in Gruppen vor Ort.

Wir sind in erster Linie ein offener Gesprächskreis und gehen auf die persönlichen Lebenssituationen und Problemlagen der Betroffenen ein. Wir haben vergleichbares erfahren - dies hilft Hoffnung und Zuversicht zu entwickeln. Neben vielfältigen Aktivitäten bieten wir gleichzeitig auch themenspezifische Informationen an. Unsere Treffen sind sehr individuell, mal heiter und unbeschwert aber auch sehr persönlich.


„Geh doch mal hin, die wissen, wovon sie reden, und ich ging hin. Eine gute Entscheidung, wie sich bald herausstellte“. (Zitat einer Betroffenen)

 

Die Trierer Gruppe der Frauenselbsthilfe nach Krebs

Wir treffen uns jeden zweiten Dienstag im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr in den Räumen des Kreuzbundes:

Schöndorferstraße 58
in 54292 Trier

Jeder, der an Krebs erkrankt ist, deren Angehörige und Zugehörige sind herzlich willkommen. Kommen Sie einfach mal vorbei oder rufen Sie uns an, die Teilnahme ist kostenlos.

Kontakt

Marietta Dahlmann

Tel. 0651 5613912

E-Mail

Helga Beck

Tel. 06583 1291

E-Mail

Videos

Diagnose Krebs | Hilfe von Betroffenen für Betroffene | Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V.

Zusammenhalt in der Frauenselbsthilfe | Auffangen, Informieren, Begleiten nach Krebs