Gesundheit ist ein hohes Gut
Achten Sie auf sich und Ihre Familie

Vorsorgeuntersuchungen, Selbsthilfegruppen, gute Ernährung und viel Bewegung. Es gibt viele Wege, gesund zu bleiben. Wir sind an Ihrer Seite. 

 

Kopf-Hals-Mund-Krebs e. V.

monatliche Treffen

Wir sind eine Selbsthilfegruppe für Menschen, die an einem Kopf–Hals–Tumor oberhalb des Kehlkopfes erkrankt sind, wie der Mundhöhle, des Rachens, der Nase und Nasennebenhöhle.

Wenn Sie Kontakt zu Gleichbetroffenen finden wollen, Rat und Hilfe suchen oder geben möchten, freuen wir uns, Sie in unserer Selbsthilfegruppe begrüßen können. Wir treffen uns einmal im Monat, meist an einem Donnerstag. Der jeweilige Termin ist auch von der Raumplanung unseres Gruppenraumes bei der Lebenshilfe Trier-Saarburg in Konz abhängig, der in jeder Hinsicht der geltenden Corona-Verordnung entspricht.

Daher brauchen wir vorab eine Anmeldung für eine Teilnahme am Gruppentreffen. Bitte lassen Sie sich davon nicht abschrecken, der persönliche Datenschutz wird von uns sehr ernst genommen!

Gerne können Sie sich für ein erstes Gespräch, bei Rückfragen oder Interesse an unserem nächsten Treffen telefonisch mit uns in Verbindung setzen. Auf diesem Wege informieren wir Sie auch gerne über unsere aktuellen Termine.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.kopf-hals-mund-krebs.de

Linktipp: Die HNO-Abteilung im Klinikum Mutterhaus

Kontakt

Kopf-Hals-Mund-Krebs e. V.

Regionalgruppe Trier-Saarburg

Tel. 0157 35613729

E-Mail