Jobs mit Zukunft

Arbeiten in Trier

In unserem Portal können Sie sich über offene Stellen informieren, direkt bewerben, ein Stellenabonnement einrichten oder uns eine Initiativbewerbung schicken. Überzeugen Sie uns durch Ihr Fachwissen, Ihre Leidenschaft für den Beruf und Ihre Überzeugungen. Wir freuen uns über neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Teil unseres starken Teams werden wollen!

 

Hebamme/Entbindungspfleger

Hebammenausbildung im Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen

In Zusammenarbeit mit dem Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses Speyer findet der praktische Teil der Hebammenausbildung zu Hebammen bzw. Geburtshelfern in Trier statt. Die Theorie lernen die Auszubildenden in der Hebammenschule des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses Speyer. Pro Schuljahr können fünf angehende Hebammen ihren praktischen Teil in Trier absolvieren.     

Verkürzte Ausbildung

Für ausgebildete Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger sowie Gesundheits- und Krankenpfleger kann die Ausbildungszeit auf Antrag von drei auf zwei Jahre verkürzt werden. Bitte stellen Sie Ihren entsprechenden Antrag beim Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung in Koblenz, Referat Aus- und Weiterbildung.

Ausbildungsbeginn ist jeweils zum Oktober eines jeden Jahres. Bitte schicken Sie hierfür Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen – bei Bedarf mit genehmigter Verkürzungsbestätigung – an die Karl Borromäus Schule z.H. Herbert Schmitt.

 

Karl Borromäus Schule
Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen gGmbH
Feldstraße 16
54290 Trier

E-Mail