Klinikum Mutterhaus Mitte

 

Feldstraße 16
54290 Trier

Telefon 0651 947-0

E-Mail senden

 

Stillcafé im Klinikum Mutterhaus Mitte

Im Stillcafé erhalten Sie Informationen darüber, wie sich Ihr Kind im ersten Lebensjahr entwickeln sollte und wie das Kind über die ersten sechs Monate hinaus ernährt werden sollte. Außerdem werden verschiedene Tragetechniken erläutert, die Sie zu Hause oder unterwegs anwenden können. Hier erfahren Sie, was Sie tun können, damit Sie und Ihr Baby sich rundum wohl fühlen.

Themen und Termine

Das Stillcafé findet immer von 10:00 bis 12:00 Uhr im Multifunktionsraum der Villa Kunterbunt statt, bitte bringen Sie eine Krabbeldecke mit.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wir freuen uns auf Ihr Kommen!    

  • 18. Januar 2018: Stillstart.  Wissenswertes von Anfang an
    für Schwangere und Wöchnerinnen
  • 1. Februar 2018: Babymassage
    Mathilde Ballinger, Kinderkrankenschwester und Kursleiterin für Baby- und Kindermassage der Deutschen Gesellschaft für Baby- und Kindermassage e.V., Entspannungstherapeutin
  • 1. März 2018: Unfallverhütung im Kleinkindalter
    Dr. med. Monika Krause, Chefärztin Kinder- und Jugendchirurgie
  • 15. März 2018:  Entwicklung im 1. Lebensjahr
    Sonja Teusch, Physiotherapeutin, Bobath-Therapeutin
  • 5. April 2018: Stillen & Arbeiten - Wie kann man das vereinbaren?
  • 19. April 2018: Lebensrettend - Wichtige Impfungen für Babys und Kinder
    Priv.-Doz. Dr. med. Wolfgang Thomas, Chefarzt Kinder- und Jugendmedizin
  • 3. Mai 2018: Abstillen - wann und wie?
  • 17. Mai 2018: Babymassage
    Mathilde Ballinger, Kinderkrankenschwester und Kursleiterin für Baby- und Kindermassage der Deutschen Gesellschaft für Baby- und Kindermassage e.V., Entspannungstherapeutin
  • 7. Juni 2018: Ernährung im 1. Lebensjahr
    Nicole Grengs, Kinderkrankenschwester
  • 21. Juni 201:  Unfallverhütung im Kleinkindalter
    Dr. med. Monika Krause, Chefärztin Kinder- und Jugendchirurgie
  • 5. Juli 2018: Entwicklung im 1. Lebensjahr
    Sonja Teusch, Physiotherapeutin, Bobath-Therapeutin
  • 19. Juli 2018: Freies Treffen