Klinikum Mutterhaus Mitte

 

Feldstraße 16
54290 Trier

Telefon 0651 947-0

E-Mail senden

 

Schluckstörungen bei Kindern und Erwachsenen

Das Schlucken dient der Aufnahme und dem Transport der Nahrung, dem Abtransport des Speichels und dem Schutz der tiefen Atemwege. Es ist außerdem einer der kompliziertesten Abläufe unseres Körpers und kann durch eine Vielzahl von Ursachen beeinträchtigt sein, mit möglicherweise lebensbedrohlichen Folgen. In unserer Sprechstunde werden Schluckstörungen in einem interdisziplinären ärztlichen und logopädischen Team diagnostiziert und Therapieansätze erarbeitet, gegebenenfalls durch Hinzuziehen weiterer Fachdisziplinen.