Klinikum Mutterhaus Mitte

 

Feldstraße 16
54290 Trier

Telefon 0651 947-0

E-Mail senden

 

Stimmstörungen

Heiserkeit und Einschränkungen der stimmlichen Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit sind vor allem bei Menschen von Bedeutung, die beruflich auf ihre Stimme angewiesen sind, z. B. Lehrer, Erzieher aber auch professionelle Sprecher. Auch Missempfindungen im Hals mit Kratzen, vermehrtem Räuspern und Hüsteln bis hin zu Schmerzen beim Sprechen und Singen können Ausdruck einer Stimmstörung sein. Durch gezielte Untersuchungen sollen die Ursachen der Beschwerden festgestellt und Therapien empfohlen bzw. durchgeführt werden.