Klinikum Mutterhaus Mitte

 

Feldstraße 16
54290 Trier

Telefon 0651 947-0

E-Mail senden

 

Praktisches für den Aufenthalt in der Inneren Medizin 3: Kardiologie

Was muss ich mitbringen?

Bei geplanten Untersuchungen oder Aufnahmen sollten Sie eine Überweisung oder Einweisung mitbringen. Außerdem Ihre Krankenkassenkarte, Medikamentenliste sowie  Befunde und Arztbriefe. Auch wenn heute vieles im Computer ist, besser wichtige Unterlagen mitbringen, z.B. Schrittmacherausweis oder Stentpass.

Bitte den unterschriebenen Aufklärungsbogen mitbringen, falls Ihnen dieser mitgegeben wurde. Sonst kann die Untersuchung bzw. die OP nicht stattfinden.

Muss ich nüchtern kommen?

Bei invasiven Untersuchungen und Operationen (Herzkatheter, Schluckecho etc.) sollten Sie grundsätzlich nüchtern kommen. Medikamente dürfen in der Regel genommen werden. Ausnahmen sind z.B. Blutverdünner. Hier wird Ihr Arzt Ihnen jedoch mitteilen, wenn Sie etwas nicht einnehmen dürfen. Sie sollten keine Medikamente eigenständig absetzen! Im Zweifel fragen Sie bitte vorher nach.

Ihr Weg ins Klinikum Mutterhaus Mitte, Parkmöglichkeiten und Tarife

Das Klinikum Mutterhaus Mitte hat einen Besucherparkplatz, auf dem Sie zu ermäßigtem Tarif parken können. Alle Informationen finden Sie unter diesem Link.

Wo melde ich mich im Klinikum?

Die Aufnahme erfolgt in der Zentralen Aufnahme (ZA). Sollten Sie als Notfall kommen, werden Sie in der angrenzenden Notaufnahme behandelt.