Klinikum Mutterhaus Mitte

 

Feldstraße 16
54290 Trier

Telefon 0651 947-0

E-Mail senden

 

Das Alterstraumazentrum am Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen

 

 

 

 

Fokus unseres Zentrums ist die Behandlung von alterstraumatologischen Verletzungen, interdisziplinär abgestimmt auf die individuellen Ressourcen und Bedürfnisse des unfallverletzten älteren Patienten.

Ziele des Zentrums sind:

  • Die Reintegration des alten Menschen nach dem Trauma in seine häusliche und soziale Umgebung
  • Perioperative Komplikationen durch die Verletzung selbst, den notwendigen operativen Eingriff sowie die Narkose zu vermeiden bzw. zu mindern
  • Weitere Sturzereignisse und deren Folgen durch Fokussierung auf eine mögliche Osteoporoseerkrankungen sowie einer Sturzprophylaxe vorzubeugen

Erreicht wird dies durch ein interdisziplinäres und interprofessionelles Behandlungskonzept zwischen den medizinischen Disziplinen Unfallchirurgie und Geriatrie.