Klinikum Mutterhaus Mitte

 

Feldstraße 16
54290 Trier

Telefon 0651 947-0

E-Mail senden

 

Diabetesambulanz

Die ambulante Betreuung von Menschen mit Diabetes erfolgt ab dem 1. Juli 2020 durch das MVZ Bereich hausärztliche Versorgung / Diabetologie am Klinikum Mutterhaus. Gesetzlich Versicherte können sich direkt mit ihrer Versichertenkarte vorstellen, eine Überweisung ist nicht erforderlich.

Leistungen:

  • Insulintherapien einschließlich sensorunterstützter Insulinpumpentherapie
  • Strukturierte, interdisziplinäre Beratung und Behandlung diabetischer Schwangerer
  • Einweisung in die Handhabung eines Blutzuckermessgerätes
  • Einweisung in die Handhabung eines Insulin-PENs und in die Spritztechnik
  • Handhabung von Glucosesensoren inkl. implantierbarer Sensoren (Eversense®)
  • Ernährungsberatung
  • Analyse schwieriger Blutzuckerverläufe mittels subkutanen Glucosesensors
  • ambulante Schulungen für Menschen mit Diabetes