Klinikum Mutterhaus Mitte

 

Feldstraße 16
54290 Trier

Telefon 0651 947-0

E-Mail senden

 

Geburtshilfe im Klinikum Mutterhaus Mitte

Die Geburtshilfe-Abteilung im Mutterhaus Trier in der Feldstraße 16 bildet ein erfahrenes und kompetentes Team aus Hebammen, Schwestern, Ärzten, Kinderärzten und Anästhesisten. Wir schaffen die bestmöglichen und angenehmsten Bedingungen an einem ganz besonderen Tag Ihres Lebens, der Geburt Ihres Babys.

Sicherheit für Sie und Ihr Baby

Unsere Station vermittelt Ihnen die Atmosphäre eines Mutter- und Kind-Hotels um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Genießen Sie die Zeit mit Ihrem Baby. Gerade diese erste Zeit mit Ihrem Kind ist so wichtig für Sie beide.
Wenn Sie möchten ist Ihr Baby rund um die Uhr bei Ihnen im Zimmer (Rooming-In). Wenn Sie sich ausruhen möchten, ist eine qualifizierte Betreuung im Babyzimmer jederzeit gewährleistet.
Wir bieten Ihnen eine umfassende Betreuung vor der Geburt, während Ihrem Aufenthalt auf der Wöchnerinnenstation und auch noch zu Hause.

Schwanger mit Corona - Was müssen Schwangere, Wöchnerinnen und deren Partner beachten?

Unsere Mediziner aus der Geburtshilfe und der Kinder- und Jugendmedizin haben hier die wichtigsten Fragen beantwortet: PDF zum Download: Informationen für Schwangere und Wöchnerinnen, die mit dem neuen Corona-Virus (SARS-CoV-2) infiziert sind - und deren Partner.

Weitere Antworten auf Fragen rund um die Auswirkungen der Coronakrise auf die Geburtshilfe finden Sie hier.

Informationsbroschüre Rund um die Geburt