X schliessen

Suche

X schliessen

Kontaktnummern für den Notfall

Klinikum Mutterhaus Mitte

Erste Anlaufstelle für Erwachsene: 
Zentrale Aufnahme mit Leitstelle

Tel.: 0651 947-2451

Ärztliche Bereitschaftspraxis

Tel.: 116117

Erste Anlaufstelle für Kinder: Zentrale Aufnahme Kinder / Kinderambulanzen

Tel.: 0651 947-2656  oder 
        0651 947-2657

Gynäkologie/Geburtshilfe: 
24 Stunden Bereitschaft

Tel.: 0651 947-2638

Anonyme Spurensicherung (ASS) nach einer Sexualstraftat    

Tel. 0651 947-2632  (07:30-16:00 Uhr)
Tel. 0651 947-0        (16:00-07:30 Uhr)

HNO: 24 Stunden Bereitschaft

Tel.: 0651 947-0

 

Klinikum 
Mutterhaus Nord

Zentrale         
Tel.: 0651 683-0
MENU

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Plasmozytom / Multiplem Myelom

Die Diagnose Plasmozytom, Multiples Myelom ist nicht nur für die Betroffenen, sondern auch für deren Angehörige, eine besondere Art der Belastung.

Beim Plasmozytom handelt es sich um eine seltene Krebserkrankung des Knochenmarks. Diese Erkrankung verläuft von Patient zu Patient unterschiedlich. Ärztinnen und Ärzte sollten ihre Patientinnen und Patienten angemessen informieren und unterstützen.

„Zusammen sind wir stark“

Hauptziele der Selbsthilfegruppe Plasmozytom sind:

  • persönlicher Austausch von Betroffenen und Angehörigen
  • gegenseitige Unterstützung im Umgang mit der Erkrankung
  • Austausch über neue Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten
  • Kontakt zur DLH in Bonn und anderen Selbsthilfegruppen
  • Info-Material, Adressen usw.
  • Mitglied in der Deutschen Leukämie-Lymphom-Hilfe e. V. Internet: www.leukaemie-hilfe.de
  • www.myelom.de

 

Kontakt

Monika Faber
Gründerin und Leiterin
Schmollerstr. 16
66111 Saarbrücken
Tel: 0681 9405589

E-Mail schreiben

 

Termine

Die Treffen finden jeden 3. Donnerstag im Monat um 16:00 Uhr bei der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland „KISS“ statt.

„KISS“
Futterstr. 27
66111 Saarbrücken
Tel. 0681 9602130