X schliessen

Suche

X schliessen

Kontaktnummern für den Notfall

Klinikum Mutterhaus Mitte

Erste Anlaufstelle für Erwachsene: 
Zentrale Aufnahme mit Leitstelle

Tel.: 0651 947-2451

Ärztliche Bereitschaftspraxis

Tel.: 116117

Erste Anlaufstelle für Kinder: Zentrale Aufnahme Kinder / Kinderambulanzen

Tel.: 0651 947-2656  oder 
        0651 947-2657

Gynäkologie/Geburtshilfe: 
24 Stunden Bereitschaft

Tel.: 0651 947-2638

Anonyme Spurensicherung (ASS) nach einer Sexualstraftat    

Tel. 0651 947-2632  (07:30-16:00 Uhr)
Tel. 0651 947-0        (16:00-07:30 Uhr)

HNO: 24 Stunden Bereitschaft

Tel.: 0651 947-0

 

Klinikum 
Mutterhaus Nord

Zentrale         
Tel.: 0651 683-0
MENU

Medizinische Leistungen

Die Abteilung für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin versorgt alle operativen Disziplinen (Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, HNO, Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinderchirurgie, Orthopädie) im Mutterhaus, hinzu kommt in zunehmenden Maße die Betreuung nicht operativer Patientinnen und Patienten bei diagnostischen und therapeutischen Eingriffen (Endoskopien, Afterloading in der Strahlentherapie, diagnostische und interventionelle Radiologie). Es werden Patienten aller Altersklassen betreut, vom 500 g „Frühgeborenen“ bis zum über 100-Jährigen. Dabei kommen sämtliche modernen Verfahren zum Einsatz.

Pro Jahr erbringt die Abteilung mehr als 13.000 anästhesiologische Leistungen.

Unser Behandlungsspektrum:

  • Anästhesieambulanz

  • Allgemeinanästhesie

  • Regionalanästhesie

  • Anästhesie in der Geburtshilfe

  • Kinderanästhesie

  • Aufwachraum

Allgemeine Infos:

Die Anästhesistinnen und Anästhesisten sind für die Aufrechterhaltung der lebenswichtigen Funktionen verantwortlich. Alle erforderlichen diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen werden in Kooperation mit den Kolleginnen und Kollegen anderer Fachdisziplinen (Chirurgie, Innere, Neurologie, Psychiatrie, Radiologie, Gynäkologie, Pädiatrie) durchgeführt.