X schliessen

Suche

X schliessen

Kontaktnummern für den Notfall

Klinikum Mutterhaus Mitte

Erste Anlaufstelle für Erwachsene: 
Zentrale Aufnahme mit Leitstelle

Tel.: 0651 947-2451

Ärztliche Bereitschaftspraxis

Tel.: 116117

Erste Anlaufstelle für Kinder: Zentrale Aufnahme Kinder / Kinderambulanzen

Tel.: 0651 947-2656  oder 
        0651 947-2657

Gynäkologie/Geburtshilfe: 
24 Stunden Bereitschaft

Tel.: 0651 947-2638

Anonyme Spurensicherung (ASS) nach einer Sexualstraftat    

Tel. 0651 947-2632  (07:30-16:00 Uhr)
Tel. 0651 947-0        (16:00-07:30 Uhr)

HNO: 24 Stunden Bereitschaft

Tel.: 0651 947-0

 

Klinikum 
Mutterhaus Nord

Zentrale         
Tel.: 0651 683-0
MENU

Medizinische Leistungen

Die Diagnostische und Interventionelle Radiologie bietet nicht nur modernste Diagnostik auf höchstem Niveau mit Verknüpfung zu den klinischen Disziplinen aber auch Histopathologie, Labor, Mikrobiologie; darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Spektrum bildgeführter, interventionell-radiologischer, minimal-invasiver Eingriffe für therapeutische Maßnahmen bei unterschiedlichsten, auch sehr seltenen Krankheitsbildern. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die genannten Ansprechpartner oder das Chefarztsekretariat.Die Diagnostische und Interventionelle Radiologie bietet nicht nur modernste Diagnostik auf höchstem Niveau mit Verknüpfung zu den klinischen Disziplinen aber auch Histopathologie, Labor, Mikrobiologie; darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Spektrum bildgeführter, interventionell-radiologischer, minimal-invasiver Eingriffe für therapeutische Maßnahmen bei unterschiedlichsten, auch sehr seltenen Krankheitsbildern. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die genannten Ansprechpartner oder das Chefarztsekretariat.

Interventionelle Radiologie

  • CT- u. MRT-gesteuerte Biopsien
  • CT-gesteuerte Drainagen
  • Bildgesteuerte Schmerztherapie
  • Periradikuläre Therapie
  • Facettengelenksinfiltration
  • CT-gesteuerte Thermoablationen
  • MRT-gesteuerte Prostatabiopsie
  • Interventionelle Angiographie
  • Transarterielle Chemotherpaie
  • Embolisationen
  • Myom-Embolisationen
  • Prostata-Arterien-Embolisation
  • PTCD, Perkutane transhepatische Cholangiographie
  • TIPSS, transjugulären intrahepatischen portosystemischen Shunt
  • Katheter-Lyse (medikamentöse Auflösung von Gefäßverstopfungen)
  • PTA (Ballonaufdehnung verengter Gefäße)
  • Embolisationsbehandlung (zur Verstopfung unstillbar blutender Gefäße)
  • Stenteinlagen in Arterien, Venen, Speiseröhre und Gallenwegen
  • Varikozelenverödung (Hodenkrampfadern-Behandlung)
  • Sympathikolyse

Diagnostische Radiologie

  • Röntgen/Mammographie
  • Computertomographie (CT)
  • Magnetresonanztomographie (MRT)
  • Funktionelle MRT
  • Durchleuchtung
  • Kinder- und Jugendradiologie
  • Ultraschall

 

Mamma-Diagnostik

  • Mammographie
  • MR-Mammographie
  • Stereotaxie
  • Punktionen
  • Markierungen
  • Vakuumbiopsien
  • MR-gesteuerte BIopsien
  • Ultraschall

Spezialdiagnostik

  • Kardio-CT (Q3)
  • Kardio-MRT (Q3)
  • mp Prostata-MRT (Q2)