X schliessen

Suche

X schliessen

Kontaktnummern für den Notfall

Klinikum Mutterhaus Mitte

Erste Anlaufstelle für Erwachsene: 
Zentrale Aufnahme mit Leitstelle

Tel.: 0651 947-2451

Ärztliche Bereitschaftspraxis

Tel.: 116117

Erste Anlaufstelle für Kinder: Zentrale Aufnahme Kinder / Kinderambulanzen

Tel.: 0651 947-2656  oder 
        0651 947-2657

Gynäkologie/Geburtshilfe: 
24 Stunden Bereitschaft

Tel.: 0651 947-2638

Anonyme Spurensicherung (ASS) nach einer Sexualstraftat    

Tel. 0651 947-2632  (07:30-16:00 Uhr)
Tel. 0651 947-0        (16:00-07:30 Uhr)

HNO: 24 Stunden Bereitschaft

Tel.: 0651 947-0

 

Klinikum 
Mutterhaus Nord

Zentrale         
Tel.: 0651 683-0
MENU

Onkologisches Zentrum
am Klinikum Mutterhaus

Im Onkologischen Zentrum am Klinikum Mutterhaus Mitte finden Patienten mit Krebserkrankungen eine zentrale Anlaufstelle für Diagnose und Therapie. Wir bieten Ihnen eine umfassende, ganzheitliche und dauerhafte Betreuung bei Krebserkrankungen in allen Phasen der Erkrankung.

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Patricia Linke
Sekretariat

Tel.: 0651 947-82560
Fax: 0651 947-2574
E-Mail schreiben

Die Organzentren des Onkologischen Zentrums

Aktuelles

Onkologie News

Am 28. Mai ist Weltblutkrebstag

Fortschrittliche Behandlungsstrategie bei Chronischen Leukämien

Aktuelles
Aktuelles

Welt-HPV-Tag

Vorsorge schützt vor Krebserkrankung

Aktuelles

Weltkrebstag 2022

Patiententag des Onkologischen Zentrums

Aktuelles

Lila Landeplatz auf dem Klinikum Mutterhaus

Zum Anlass des internationalen Welt-Pankreaskrebstages leuchtete unser Helikopter-Landeplatz

Onkologie News

Welche Fachabteilungen oder Zentren behandeln mich?

Mit unserem Körperkompass finden Sie ganz einfach anhand
von Körperbereichen die behandelnde Fachabteilung oder das passende Zentrum.



Tumor­konferenzen

In den Tumorkonferenzen sind sämtliche für die Behandlung notwendigen Fachdisziplinen inbegriffen der bildgebenden Diagnostik, der Pathologie (auch per Videokonferenz) als auch der Palliativmedizin eingeladen und vertreten, sodass hier sämtliche Aspekte eines Patienten und der betreffenden Tumorerkrankung für die Therapieentscheidung berücksichtigt werden können.

Diese Tumorkonferenz steht Ihnen als Niedergelassene Kolleginnen und Kollegen oder anderen Kliniken zur Anmeldung von Patienten zur Verfügung.

Zur Anmeldung

Zertifizierung

Gute Qualität bestätigt

Das Onkologische Zentrum am Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen in Trier wurde erstmals in 2010 nach den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO) erstmal zertifiziert und zuletzt 2018 erfolgreich rezertifiziert.

Seit 2019 ist das Onkolgische Zentrum am Klinikum Mutterhaus Mitte von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert.) zertifiziert.

Jahresberichte des Onkologischen Zentrums:

Partner